Die HPFC

HPFC
Der Artikel präsentiert zunächst einen Adhoc-Ansatz zur Generierung einer HPFC aus OTC oder EEX Terminpreisen und historischen EEX Spotpreisen. Es folgt die Entwicklung eines mathematisch fortgeschrittenen Verfahrens. Dieses greift offensichtliche Kritikpunkte einfacher Ansätze auf und führt zu einer HPFC mit plausibler Struktur und Berücksichtigung von EEG-Effekten.
 
Die HPFC (Hourly Price Forward Curve) gibt die erwarteten stündlichen Strompreise in zukünftigen […]

Der Sägezahn

… oder wozu braucht man eine viertelstündliche HPFC
Sägezahn Titelbild
Ein marktübliches Verfahren zur Bepreisung der Viertelstundenstruktur eines Lastgangs.
Bepreist man einen Lastgang als fixer Fahrplan mit einer stundenscharfen HPFC, so sind mit dem resultierenden Preis nur die Kosten für die Lieferung des stündlichen Mittelwertfahrplans gedeckt. Die viertelstündliche Abweichung von diesem Mittelwertfahrplan erzielt mit einer HPFC, die nur stündlich […]