Lastprognose- und Forecastverfahren

Lastprognose Titelbild
In der Energiewirtschaft werden fast alle entscheidenden Daten durch Zeitreihen beschrieben. Die Fortschreibung dieser Zeitreihen und die Qualität der Prognosen und Forecastverfahren bestimmt entscheidend das finanzielle Ergebnis.
Prognosen und Forecastverfahren werden routinemäßig für die kurzfristige und langfristige Prognose von Lastgängen benötigt. Weiterhin werden oftmals auch Spot-, Regel- und Ausgleichsenergiepreise mit ähnlichen Verfahren in […]

Clusteranalyse: Lastprognose im Smart-Meter-Zeitalter

 
Clusteranalyse von Zeitreihen
Der Smart-Meter-Rollout wird in Kürze Ist-Lastzeitreihen für nahezu alle Kunden zur Verfügung stellen. Im gleichen Zuge steigen die Handlungsmöglichkeiten im Energievertrieb, die Prognosegüte zu verbessern und verbrauchsspezifische Preise und Tarife zu stellen. Clusteranalysen sind mathematische Verfahren zur Klasterung von Lastgängen eines Absatzportfolios. Dabei können sowohl ähnliche Verläufe innerhalb einer Zeitreihe (Typtage) […]

Marktdesign der Energiewirtschaft

Marktdesign-der-regulierten-Energiewirtschaft
Die Novellierung des Energiewirtschaftsgesetzes von 1998 änderte die Rahmenbedingungen der Energiewirtschaft grundlegend. Im Folgenden werden die zentralen Mechanismen dieses lange als „Neue Welt der Energiewirtschaft“ bezeichneten Marktdesigns dargestellt.
Ziel und Herausforderung des 1998 in seinen Grundzügen geschaffenen und seither weiterentwickelten Marktdesigns ist es, einerseits durch Wettbewerb für marktgerechte Preise zu sorgen, andererseits die für Versorgungssicherheit […]